Sugaring

 

Professionelle hautschonende Haarentfernung mit Zuckerpaste

Schön in Balance wurde 2010 als eines der ersten Sugaring-Studios im Großraum Salzburg eröffnet. Diese langjährige Erfahrung und eine perfekte Sugaring-Technik stellt sicher, daß das Body- und vor allem, das Intim-Sugaring mit bester Qualität nur mit sehr geringem Schmerzpegel verbunden sein muß.

Besonders wichtig ist uns, auch für jeden Kunden genug Zeit einzuplanen, damit sie die Möglichkeit in Ruhe anzukommen haben und sich in vertrauensvoller gemütlicher Atmosphäre auf die Behandlung einzustellen können. Weiterbildung und Anwendung neuester Techniken machen unser Sugaringangebot sehr attraktiv, was jahrelange Stammkunden stets bestätigen.

Frauen aller Altersklassen bis zum hohen Alter, werdende Mütter und Mütter mit Kind sind in unserem Studio herzlich willkommen.

 

Fragen zu Sugaring

Was ist Sugaring?

„Sugaring“ nennt sich die neue hautschonende und sanfte Haarentfernung mit Zuckerpaste.

Seit Jahrhunderten ist Zucker als natürliches Heilmittel bei Hautinfektionen durch seine antibakterielle Wirkung bekannt.

Mit der Zuckerpaste ist eine

  • gründliche,
  • hygienische
  • sehr sanfte und
  • hautschonende

Haarentfernung möglich. Bereits sehr kurze nachwachsende Haare können entfernt werden.
Ideal zur Haarentfernung ist eine Länge von 0,5 cm.

Was sind die Vorteile von Sugaring?

Hautirritationen und Hautbrennen können durch Sugaring sehr gut vermieden werden, da die körperwarme Paste ausschließlich abgestorbene Hautzellen und unerwünschte Haare entfernt. Dadurch ist der natürliche Peeling Effekt nach der Haarentfernung sofort  zu spüren. Unmittelbar nach der Haarentfernung wird ihre Haut mit einer pflegenden Creme verwöhnt, welche die Haut beruhigt und schon nach kurzer Zeit zu einem schönen gepflegten Hautbild führt. Bei regelmäßiger Haarentfernung mit Zuckerpaste verlangsamt sich der natürliche Haarwuchs, die Haare wachsen feiner und sichtbar schwächer nach.

Die Zuckerpaste wird entgegen der natürlichen Haarwuchsrichtung aufgetragen und die weiche Konsistenz sinkt dabei in die Haarfollikelöffnung ein. Die Zuckerpaste erfaßt  das Haar weit unten, umhüllt das Haar und kann so in Wuchsrichtung leicht und schonend, ohne dabei das Haar ab zubrechen entfernt werden. So gehören eingewachsene Haare und Entzündungen der Vergangenheiten an.

Was muss ich VOR der Behandlung beachten?
  • Peeling am Vortrag ist emfpehlenswert
  • eventuell Haare kürzen: optimale Länge 0,5 – 1 cm
  • Keine ölhaltigen Produkte verwenden (z.B. Körperlotion, Duschgel mit Pflegecreme,etc.)
  • Entfetten bzw. Reinigen
Was muss ich NACH der Behandlung beachten?

Direkt nach der Behandlung:
48 Stunden danach sind die Haarfolikel offen, um ein Eindringen von Keimen zu verhindern, sollte so wenig wie möglich geschwitzt werden.

  • keine Kleidung mit Farbe am besten weiße Wäsche ohne Spitzen
  • ölfreien Sonnenschutz verwenden (Gesichtsugaring)
  • keine Deodorants und Düfte
  • kein Solarium
  • keine Sauna
  • keine öffentlichen Schwimmbäder
  • keine körperlichen Anstrengungen (Schweiß)
  • Fruchtsäurebehandlungen erst wieder 5 Wochen nach Sugaring-Behandlung.

 

Welche Pflegeprodukte empfiehlt Schön in Balance?

 

Prontomed Pflegeschaum € 13,80
Florex Schafmilchpeelingseife € 4,40
Florex Salzpeeling 200 ml € 11,00
Florex Zuckerpeeling 200 ml € 13,00
Luffa Schwamm groß € 4,90
Arcaya Derma Pro Cleansing Serum 30 ml € 23,50
Arcaya Ampulle Aloe Vera 2ml € 4,80
Arcaya Ampulle SOS 2 ml € 4,80
Aloe Vera Creme inklusive Spender 50 ml € 28,00
CoraFee Gesicht Vliesmaske € 8,00
Medex DeoCreme € 22,40
WICHTIG !!!
nach dem Sugaring im GESICHT PFLICHT:
Sonnenschutz Gesicht  mindestens UV LSF 30
Wir verwenden Cookies und Cookies von Drittanbietern, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website, stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.
Akzeptieren